WVD Postservice-Partner Chemnitz GmbH

Handstempel

2.0

Handstempel zur Briefbeförderung

2.1 a

Absenderstempel, WVD
verwendet warscheinlich um 1995/96

2.1 b

Kreisstempel, Schwarz, Durchmesser: 40 mmm.

21.10.2000 - 3.05.2002

2.2

Kastenstempel, Schwarz, 51 x 32 mmm.

14.12.2000 - 8.08.2002
Kommt auch zum Entwerten der Briefmarken zum Einsatz !!! (18.05.2002 - 22.05.2002).

2.3

Handstempel - Provisorium, da noch kein Klischee für die Frankiermaschine vorhanden war.
Blau/Schwarz.

01.02.2001-22.02.2001

Die Handstempel HS 2.1 & HS 2.2 wurden regulär nur bis Mitte 2001 verwendet. Gegenwärtig nur noch, wenn Sendungen aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht anders frankiert werden können.

3.0

Handstempel zum Entwerten der Briefmarken

3.1

Kreisstempel zum entwerten der Briefmarken, Schwarz, Durchmesser: 30 mm.
1.02.2002 - 24.05.2002

3.2

Kreisstempel zum entwerten der Briefmarken, Schwarz, Durchmesser: 35 mm.
19.06.2002 - 3.10.2003

3.3

Kreisstempel zum entwerten der Briefmarken, Schwarz, Durchmesser: 35 mm.
27.08.2003 - 3.10.2003

3.4

Sonderstempel zur Eröffnung des Industriemuseum Chemnitz am 12./13. April 2003.
12.-13.4.2003

3.5

Kreisstempel zum entwerten der Briefmarken, Schwarz, Durchmesser: 35 mm. Einsatz ab 6.10.2003.

ab 6.10.2003,

Fehleinstellung "-2. April 2014"

4.0

Zusatzstempel

...

...

NEU
Zurück-Stempel 2004

5.0

Absenderstempel WVD Postservice-Partner Chemnitz GmbH

...

bearbeitet von Patrick Lohse

Letzte Änderung am Freitag, 28. Mai 2004.

zurück